Campus Hackathon Darmstadt 27.-29.10.2017

Campus Hackathon Darmstadt 27.-29.10.2017

 

“AI meets Open Source”

Sowohl Artificial Intelligence als auch Open Source Software sind zwei riesige Trends, die Entwicklungsprozesse von heute radikal verändern werden. Beim Campus Hackathon entstehen Tools, die beides miteinander vereinen.



Mentoren

Artun Subasi | Finanz Informatik Solutions Plus GmbH

Artun zog im Alter von 18 von Istanbul nach Deutschland und studierte an der TU Kaiserslautern Informatik. Nach seinem Master-Abschluss mit Schwerpunkt Software Engineering wurde sein Spezialgebiet die Entwicklung von Java-Enterprise-Anwendungen mit agilen Methoden.

Alexander Reuter | Finanz Informatik Solutions Plus GmbH

Alex kommt ursprünglich aus Norddeutschland, hat in Saarbrücken Informatik studiert und arbeitet seit 2013 in Frankfurt bei der FI-SP. Hier sind seine Schwerpunktthemen Java-Enterprise, Spring und AngularJS vorzugsweise in Scrum-Projekten.

Christian Schröer | mindsquare GmbH

Nach seinem Studium der Mathematik und Informatik in Bonn zog es Christian in die Wirtschaft. Bei der mindsquare leitet der Solinger ein 5-köpfiges Team, berät Kunden im Aufbau ihrer SAP Berechtigungen und arbeitet daran, künstliche Intelligenz in die Prozesse der Unternehmen zu bringen.

Christopher Uhrig | mindsquare GmbH

Als studierter Medieninformatiker an der Hochschule der Medien in Stuttgart beschäftigt sich Chris verstärkt mit den Themen User Experience und User Interfaces im Bereich von Wirtschaftsanwendungen. Darüber hinaus agiert der gebürtige Freudenstädter als Innovationsmanager und vermittelt Unternehmen neue Wege und Strategien, wie Sie Probleme auf innovative und kreative Art und Weise lösen können.

Hendrik Niechciol | mindsquare GmbH

Hendrik hat an der Uni Duisburg-Essen seinen Bachelor in angewandter Informatik gemacht, bevor er bei mindsquare seinen Berufseinstieg unternommen hat. Dort leitet der gebürtige Dorstener, dessen Herz allerdings an seiner Wahlheimat Köln hängt, ein 5 köpfiges Team, berät seine Kunden bei der Digitalisierung Ihres Personalwesens und findet so seine Freude an immer neuen Herausforderungen.

Stefan Billeb | Opitz Consulting Deutschland GmbH

Als Hanauer hat Stefan die Nähe genutzt und in Darmstadt Informatik studiert. Bevor er bei OC anfing hat er in der Biometrie an Sprecherverifikationen geforscht und Sprachdialogsysteme entwickelt. Sein Lieblingskaffee ist Java!

Axel Christ | SAP Big Data

Axel hat an der DHBW Karlsruhe Angewandte Informatik studiert. Er arbeitet im SAP Big Data Team an der Integration von SAP Vora in Spark und Hadoop. Zudem ist er ein Open-Sourcerer, der sich gerne mit neuen Themen und Softwaredesign beschäftigt.

Dr. Christian Sengstock | SAP Big Data

Christian ist Senior Developer im SAP Big Data Team. Er hat in Heidelberg Geographie und Informatik studiert sowie am Lehrstuhl für Datenbanksysteme über Data Mining promoviert. Sein Schwerpunkt liegt auf der Integration von SAP’s verteiltem Datenbanksystem (SAP VORA) in die Open Source Welt (Spark, Hadoop).


Freitag, den 27.10.2017


19.00 – 22.00 | Kick-Off

Samstag, den 28.10.2017


09.00 | Registrierung & Frühstück
10.00 | Begrüßung & Mentoren Pitches
11.00 | Startschuss Hacking
13.00 | Mittagessen
19.00 | Abendessen

Sonntag, den 29.10.2017


09.00 | Frühstück
10.00 – 14.00 | Final Hacking
13.00 | Lunch
14.00 | Präsentationsvorbereitung & Soundcheck
15.00 | Präsentationen
16.00 | Zusammenkunft der Jury
16.30 | Preisverleihung & Closing

Cool-Working


Diese Adresse gilt sowohl für das Kick-Off am Freitagabend als auch für den Hackathon am 28. und 29. Oktober.

Für weitere Impressionen: https://www.cool-working.net/

Havelstraße 16
64295 Darmstadt